Kurse & Ausbildungen > Workshops & Seminare SGQT > 01./02.06.2019 Weiterbildung mit Frieder Anders

Einführung in das Lebenstor-Qigong (Theorie und Praxis)

Im «Lebenstor», chinesisch «Mingmen», ist die ursprüngliche Vitalität des Menschen verankert, die über die Lebensdauer entscheidet. Die Konfuzianer sprachen vom Mingmen als dem Taiji des Mikrokosmos Körper, die Daoisten nannten es «die Schlucht des geheimnisvollen Ursprungs». Mingmen ist in der Akupunktur der Name für den vierten Punkt des Lenkergefäßes (Dumai).

LebenstorQigong® ist der Zwilling des Inneren Taiji und entstand aus der Übertragung von dessen Prinzipien auf Qigong. LebenstorQigong® entwickelt auch Innere Kraft, wenn auch nicht mit dem Ziel, diese in der Kampfkunst wie Taijiquan einzusetzen. Innere Kraft ist charakterisiert durch die Einheit des PHYSISCHEN KÖRPERS (der Körper zwischen Erde und Himmel, optimal zwischen beiden ausgerichtet, also optimal an die Schwerkraft angepasst), des ENERGETISCHEN KÖRPERS (durchströmt vom Fluss der Lebensenergie Qi) und des GEISTES, der sowohl die INNENWELT des Körpers erfasst wie auch die AUSSENWELT, in der er lebt, und beide verbindet. Aus dieser Verbindung entsteht die Innere Kraft.

Anmeldung bis 17.5.2019 SGQT – ASQT Sekretariat: 043 443 54 04, info@sgqt.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Kosten: Fr. 100.– für SGQT-Aktivmitglieder*, Fr. 330.– für Nicht-Mitglieder

* pro Aktiv-Einzelmitglied kann eine weitere Person, pro Schulmitglied können 3 weitere Personen zum Aktivmitgliedertarif teilnehmen.

Ort: Saal Kirchgemeindehaus Hottingen, Asylstr. 36, 8032 Zürich (ca. 10 Minuten vom HB) 

Flyer Weiterbildung 2019

application/pdf 2019SGQT172x121.pdf (182,8 KiB)